Sonntag, 9. September 2007

Ich habe wieder zugeschlagen....


... als ich die Kornelkirschen sah, konnte ich nicht widerstehen, ich mußte sie pflücken. Da wir immer eine Tüte dabei haben, gibt es keine Transportschwierigkeiten.




So sah dann das Ergebnis aus, wenn die man bloß schon versorgt wären :-))

Am Achkarrener - Baggersee, an dem wir ankehrten, habe ich mich gleich auf die Suche nach Libellen gemacht, mit Erfolg.

Diese Heidelibelle fand es wohl sehr interessant, sie kam immer wieder und setzte sich unmittelbar vor mich hin. Wahrscheinlich hatte sie mitbekommen, wenn jemand mit einem blitzendem "Ding" rumfummelt, dann kommt man ins "Netz", was ja auch stimmt.



Nicht so sehr auffällig war diese grüne Libelle, beim Scharfstellen konnte ich sie garnicht so ausfindig machen. Sie war nicht so sehr auf ein Foto aus, denn so schnell wie sie kam, war sie auch wieder weg, nur dies Foto lies sie zu.

Etwas geduldiger war sie, wahrscheinlich lag ihr mehr am Sonnenbaden und deshalb verweilte sie ein paar Sekunden länger.


Diese Spinne machte richtig Stress, sie verweigerte sich einfach. Mal sass sie auf dem Schilfblatt, mal verkroch sie sich darunter. Mal sass sie still, dann lies sie sich plötzlich am Faden runterfallen, mühsam, mühsam kann man da nur sagen, aber ich wollte ein Foto. Eins, von fünf oder sechs ist mir dann tatsächlich noch geglückt. Die Augen sollte man unbedingt beachten, sechs sieht man, ich bin immer ganz fasziniert davon.

So, nun geht's an die Kirschen....( Marmelade )

Kommentare:

Wurzerl hat gesagt…

Unseren Libellen ist es momentan zu kalt, keine zu sehen.
Über Kornelkirschen höre ich völlig unterschiedliche Meinungen, die einen behaupten, es gäbe kein vernünftiges Rezept, daß es schmeckt, während andere, zu denen offenbar Du gehörst sich darüber freuen.
Ich wünsche Dir einen guten WOchenbeginn Lieben Gruß vom Wurzerl

Wurzerl hat gesagt…

Danke,hab's gefunden, falls Du sie wieder löschen möchtest, Mail folgt!!
LG Wurzerl