Sonntag, 16. Dezember 2007

3.Adventssonntag, es gibt immer noch Trauben

Heute haben wir einen Spaziergang in die Rebberge gemacht. Strahlende Sonne, gutes Fotowetter. Wie man sehen kann, die Farben kamen so schön warm raus. Der Wind blies ordentlich, machte uns klar, noch ist kein Frühling.


Dann fanden wir noch jede Menge Trauben , sie schmecken immer noch zuckersüss, sind aber eiskalt.

Wir haben trotzdem welche gegessen, es war sozusagen unser Dessert.


An den Böschungen wächst langes Gras, da pflückte ich ein wenig und flocht einen Zopf daraus.
Da kam mir die Idee, ich hinterlasse ein paar "Zopfspuren", mal sehen, ob sie in den nächsten Tagen noch dort hängen. Hier zwei Beispiele meiner Flechtkunst:

Diesen habe ich dann noch mit Pfaffenhütchen geschmückt, dann haben die Vögel auch noch was davon.Hier sind Brombeerblätter das Beiwerk, leuchtet so schön rot. Vielleicht wundern sich ein paar Wanderer über die kleinen Zöpfe.


Es wurde dann schnell dunkel, so gab es noch ein paar herrliche Fotos von der untergehenden Sonne, eins stelle ich vor.

Ein typisches "Rebensonnenuntergangsbild", Rebstöcke, eine kleine Rebhütte, stimmungsvolle Wolken, dahinter die verschwindende Sonne. Die Tasse Tee tat dann so richtig gut, umrahmt von guter Musik, ein schöner Tag.

Kommentare:

Saba hat gesagt…

hallo Edizh, bei deinen *kalten* Trauben, fiel mir der Eiswein ein...mmm...auch eine feine Sache, nicht wahr ?...so schönes Wetter hatten wir nicht, aber dein Spaziergang und deine Zöpfe waren ein Beweis für gute Laune...weiter so...

wünscht dir
Saba

Barbara hat gesagt…

Schön deine Bilder...machen mich beinahe ein bisschen wehmütig! Ihr habt ja fast "Eiswein" trinken/essen können mit den blauen hängengebliebenen Trauben!!. Den Zopf finde ich witzig, du hast ihn originell dekoriert....da werden sich die nachfolgenden Spaziergänger und die Vögel bestimmt darüber freuen!
Einen schönen Sonntagabend und lieben Gruss,
Barbara

Anonym hat gesagt…

Liebe Edith,
nun hab ich auch mal in deinen Seiten rumgeschnuppert und muss sagen: alle Achtung und herzlichen Glückwunsch- hast du ganz toll gemacht.Ich bin ja schon einiges gewohnt, was deine Kreativität und Power angeht, und das ist wieder eine sehr schöne Idee und es sind noch schönere Fotos hier zu sehen.
Ich werde dich bestimmt öfter hier besuchen...und schnuppern...und staunen...liebste Grüße la- piccola-elli