Freitag, 25. April 2008

Hab da ein Problem

Heute war Gartenwetter, da war ich fast den ganzen Tag im Garten. Mein Rasen, eigentlich ist er mehr eine Gäseblümchenwiese, hier ein Foto.

Auch andere Blumen sind in den letzten Tagen aus dem Boden gekommen, meine Wiese sieht sehr bunt aus. Löwenzahn setzt hier Akzente.

Das Vergismeinnicht macht sich ebenfalls hübsch neben dem Gäseblümchen.

Es gibt auch richtig rote Vertreter der Gänseblümchen, besonders wenn sie noch geschlossen sind, leuchten sie sehr kräftig.

Diesen Text hatte ich schon am Freitag fertig machen wollen, eigentlich noch mehr Bilder reinstellen. Aber.... alles kam ganz anders, ich kann keine Bilder mehr reinstellen. Meine Symbolleiste zum Bildereinstellen ist verschwunden, ich weiß nicht, wie mir das passiert ist. Trotz aller Bemühungen, unter mithilfe einer Freundin, ist es uns nicht gelungen, sie wieder herzustellen. Ist das auch schon mal jemandem passiert???? Schreiben kann ich, nur keine Bilder hochladen. Wer weiß Rat????

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Hallo Edith,

hier noch eine Verdeutlichung, was dein Problem ist:

http://i32.tinypic.com/2m46fly.jpg

(hab ein Bildschirmfoto für dich gemacht)

Lieber Gruß
von Sabine

Barbara hat gesagt…

Gerade heute dachte ich, als ich erstmals die Wiese mähte, dass gewisse Gänseblümchen eigentlich einen rosa touch haben wenn sie noch halbgeschlossen sind. Deine sind ja kräftig rosa, fast schon rot. Computertechnisch kann ich dir leider nicht helfen, werde aber morgen abend meinen Sohn fragen. Was nennst du "Bilderleiste", das Photoverzeichnis?
Liebe Grüsse, Barbara

Naturwanderer hat gesagt…

@ Sabine,ich danke Dir für Deine Bemühung und hoffe auf Erfolg.

@ Barbara, Dir auch, Dank, Dein Sohn kann sich ja mal ansehen, was Sabine eingefügt hat. Da hoffe ich ebenfalls auf Abhilfe.
Lieber Gruß
von Edith

Jojo hat gesagt…

Hallo Edith, ich würde Dir gern helfen, aber leider... Kämpfe auch oft mit der Tücke des Objekts. Vor kurzem wollte ich z.B. einen Post löschen und stellte fest, dass es keine solche Funktion gab. Bis ich herausfand, dass es an Firefox (ich weiß immer nicht, nennt sich das nun Browser oder Provider?) lag. Also bin ich mit dem Explorer ins Netz gegangen und siehe da... dort stand die Papierkorb-Funktion ganz offensichtlich zur Verfügung. Vielleicht ist es bei Dir auch so ähnlich? Ich wünsche Dir viel Erfolg!!!
Deine Blümchenwiese finde ich ganz herrlich - bei unserer Miniwiese ist es ebenso. Unsere Nachbarn hier stechen in mühevoller Kleinarbeit jedes Blümchen aus dem Rasen, da blutet einem das Herz.
Einen schönen Sonnen-Sonntag - liebe Grüße von Marlene

Bek hat gesagt…

Schoen, deine Wiese. Ich haette auch gern Gaensebluemchen, aber die duerfte es hier anscheinend nicht geben. Muss ich mal nachforschen.
LG, Bek

Brigitte hat gesagt…

Liebe Edith,
das beobachte ich auch immer, dass im Umkreis jedes Gänseblümchen unweigerlich verfolgt wird. Ich mag sie wirklich gerne und bedauere das. Muss bei uns eigentlich immer alles keimfrei und steril aussehen?
Was dein Problem betrifft, da fällt mir nur ein, dass man die Google-Hilfe anklickt und nachliest. Aber ich hoffe, du konntest es unter der Mithilfe der Vorschreiberinnen schon lösen. Schöne Woche wünsche ich dir, Brigitte

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo liebe Edith,
ich bin froh, Dir wurde geholfen, denn ich bin auch so eine, die "vor dem Berg" steht und dann verzweifelt wartet - ob Hilfe kommt.
Die Gänseblümchen - alleine schon dieser sehr zärtliche Name - sie sind mir so lieb - denk` auch zurück, wieviele Kränzchen ich als Kind daraus schon geflochten habe. Das tue ich immer noch gerne - obwohl - so ist es auch - der Rasenmäher ist schon ziemlich hoch eingestellt - die - die sich ganz klein gemacht haben , das sind meine Helden.
Dir liebe Grüsse in die neue Woche!
Aiko