Mittwoch, 5. Januar 2011

Auf der Suche nach Farben im Garten und sonst wo

Heute strahlende Sonne, da mußte ich doch raus, zuerst im eigenen Garten suchen. Was gibt es denn schon für Farbklekse bei uns im Garten?

Der Winterjasmin mit einer neuen Blüte.

Ein Juniperuszweig schaute aus dem Restschnee raus, auch ein Farbtupfer.

In unmittelbarer Nähe diese Komposition, Tontopf mit Grün.

Die Hortensie trägt auch schon dicke Knospen.

Kaum vom Schnee befreit, zeigen sich die Primeln, noch ganz benommen und zerzaust, aber schon gut zu erkennen.

Weil es mir immer besser geht, habe ich eine kleine Tour in den Kaiserstuhl gemacht, das habe ich mitgebracht:

Einen Baum voller Zieräpfel, ein Eldorado für die Vögel.

Die ersten Gänseblümchen schauten auch schon in die Welt, von den Sonnenstrahlen wachgeküsst.

Bis mir diese wunderbare Goldwespe über den Weg fliegt, das wird noch eine Weile dauern, aber etwas ganz Buntes wollte ich gerne noch zeigen, besonders für diejenigen, die unter Winterdepri
zu leiden haben, die Welt wird wieder bunt.

Durch anklicken noch schöner.

Ein Nachtrag wäre noch zu machen, ab heute bis zum 09.01., bittet Nabu um Hilfe beim Zählen der Vögel, die eure Futterstellen besuchen, eine Stunde.Ergebnisse bitte an:
www.stundederwintervoegel.de
Vielleicht macht jemand mit?

Kommentare:

Geli hat gesagt…

guten Morgen, die Edith mit dem klaren Blick findet immer und überall etwas, was bunt ist...toll, ein gutes Auge und lG von Geli

Elke hat gesagt…

Hallo Edith,
ist bei dir schon der Frühling ausgebrochen? Blüten kann ich bei uns noch keine entdecken, aber heute regnet es ohne Ende und es ist wärmer geworden. Schön, dass es bei dir Farbtupfer in der Landschaft gibt.
Lieben Gruß
Elke

Kathrin hat gesagt…

Wahnsinn, bei dir blühen schon Gänseblümchen - ich kanns kaum glauben. Bei uns ist noch gar nichts zu sehen und daran wird sich wohl auch nicht so schnell was ändern - leider. Aber ich könnte morgen mal schauen, ob sich die Primeln zaghaft zu zeigen beginnen.

lg kathrin

Brigitte hat gesagt…

Liebe Edith,

ich freu mich, weil es dir besser geht!

Und dein Blick schärft sich bereits wieder genial - sicheres Zeichen für die Besserung!

Lieben Gruss, Brigitte

bElla hat gesagt…

boh, bei mir ist nix. Alles nur weiß!

LG
bElla