Freitag, 6. November 2009

So langsam ......

........ verschwinden die hübschen Herbstfarben, da mußte ich nochmal schnell raus und ein paar Farbtupfer einfangen. Als ich neulich auf dem Weg zu meinem Freund Balou war, entstanden diese zwei Fotos:

Verschwenderische Farben, Farben im Überfluss, das Auge kann sich kaum sattsehen.


Der Wind hat gewaltig gezurrt und gezerrt und schon fast alles Laub aus den Reben mitgenommen. Wenn die Sonne scheint erhält alles nochmal einen ganz besonderen Flair.

Balou und sein Frauchen haben mich noch ein Stück heim begleitet. Unterwegs begegneten wir diesem wunderschönen weißen Hund.

Die zwei Hunde kannten sich, sie begrüßten sich sehr freudig. Doch als der Weiße mich ebenfalls begrüßte und beschnupperte, passte es dem Balou nicht. Deutlich gab er ihm zu verstehen: "Hey, halt dich da raus, das ist meine Freundin" Der andere Hund hat es akzeptiert, so einfach geht das bei Hunden. Die sonnigen Tage machen wohl kurz Pause? Heute war es nicht gar so schön, aber noch kein Schnee. Euch allen ein schönes Wochenende.

Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo liebe Edith, - der ist ja richtig gut - dieser Balu - der sollte Dich mal nicht verteidigen, wo Du ihn doch über das Wörldweiteweb so bekannt gemacht hast.
Aber der weiße Freund von ihm - na - der sieht ja tatsächlich superschön aus - nur mit mir leider nicht zu vergleichen.....hehehe - oder?
Tja - die bunten Farben - ich werde sie vermissen, denn dieser Herbst war fast ein richtiger Indian Summer und so ganz anders als in den letzten Jahren - jedenfalls habe ich das so in Erinnerung.
Dir ein schönes ruhiges Wochenende - Frauchens Nase hat sich beruhigt und so hoffe ich auf ganz leckere Hundekekse, die sie backen will.
Wuff und LG
Aiko

Frau G hat gesagt…

Schöne Herbstfarben sind hier derzeit Mangelware. Es gab sogar schon den ersten Schnee!!!
Dir auch ein schönes Wochenende
LG Gaby

Barbara hat gesagt…

Ja so langsam wird's kahl im und rund um den Garten. Oder doch nicht ganz? Ich glaube, wenn man so aufmerksam wie du durch die Natur geht, entdeckt man immer wieder etwas Buntes (solange der Schnee nicht alles zudeckt!).
Herzliche Sonntagsgrüsse,
Barbara

Brigitte hat gesagt…

Doch, jetzt ist die Blätterpracht gleich vorüber und es gibt trotzdem anderes Herrliches zu sehen. Wir könnten Tage im Wald verbringen!

Lieben Gruss, Brigitte