Donnerstag, 31. Dezember 2015

Rückschau auf 2015

    Am letzten Tag des Jahres möchte ich einen kleinen Rückblick durchs Jahr machen.

 
So sah es tatsächlich im Januar bei uns aus, wir hatten also schon mal Schnee.


                    Im Februar kam sie auch schon zurück aus dem Winterschlaf, die Holzbiene.

                            Auch andere Insekten sind bei den warmen Märztagen unterwegs.

                         Meine "Schwäne" tanzen bereits im April, erstaunlich früh für die Akelei.

             Im Lilienhof blühen die Orchideen, wir haben Mai und alles ist grün und bunt.


Im Garten reift das Gemüse heran, Juni ist es inzwischen.

               Da fängt es schon an mit der Trockenheit, Juli und man muss tüchtig giessen.



    Eines meiner Lieblingsobjekte die Widderchen, es ist August und sie geniessen die Sonne.

Im September kann man schon die Trauben probieren, Fazit: Super, super süss, die Lese kann beginnen.

                        Es war ein gutes Jahr, so ist er Altar im Oktober überreich bestückt.

Der November rüttelt an den Blättern, so richtiges Novemberwetter haben wir nicht, man kann im T-Shirt laufen.


Dann doch, der erste Raureif im Dezember, ganz plötzlich, von einem Tag auf den andern, keine Sonne, kein Schnee, stattdessen Nebel und feucht und kalt. So war das Jahr bei uns.
Nun wünsche ich allen Lesern ein gutes neues Jahr, bleibt gesund, rutscht lieber nicht, damit wir im nächsten Jahr voneinander lesen können.












Kommentare:

Elke hat gesagt…

Ein schöner Rückblick. Ja, es gab in diesem Jahr tatsächlich Schnee. Ist mir gestern auch aufgefallen, als ich in meiner Lightroombibliothek zurückgeblättert habe. Sogar im Februar war der Garten nochmal tief verschneit. Man vergisst das so schnell. Mal schaun, was das neue Jahr bringt. Hast du gehört, dass es am Nordpol derzeit nur 0°C hat? Das ist um vierzig (40!!!) Grad wärmer als normal. Schon irgendwie beängstigend.
Komm gut ins neue Jahr -
liebe Grüße von Elke

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Liebe Edith,

dieses Jahr war schon besonders oder anders als andere Jahre, aber welches Jahr ist das nicht?
Ein schöner bebilderter Reigen durchs Jahr ist das! Sollte ich auch mal machen, komme nur nie dazu. ;-)

Jetzt wünsche ich Dir erst einmal einen guten Rutsch in das Neue Jahr, für 2016 alles Liebe und Gute, vor allem Gesundheit und ich freue mich, wenn wir uns im "nächsten Jahr" wiederlesen.

Viele liebe Grüße
Sara