Freitag, 11. Dezember 2015

Bummeln in Freiburg

Gestern machte ich einen Stadtbummel, so in der Vorweihnachtszeit immer interessant.

Er mußte wohl auch mit?? Aber am gestrigen Tag waren die Temperaturen für ihn angenehm, richtiges Huskin-Wetter.

Wie überall Glitzer und Hektik, ich war aber ganz entspannt. Über den Weihnachtsmarkt bin ich garnicht gegangen, Gedränge muss nicht sein.

Sie waren auch wieder da, es ist mir bis heute ein Rätsel, wie der "Trick" funktioniert, jemand eine Idee?

Angelockt von Geigenmusik, traf ich auf diese zwei Jungen, sie spielten mit einer Hingabe Weihnachtslieder, dafür haben sie sicher lange geübt, klar, dass man das belohnen musste. Im geöffneten Geigenkasten lagen schon einige Münzen und sogar Scheine.

                                           Der Freiburger Münster Turm hinter Gitter.

Hoch oben auf dem Schlossberg lag das "Märchenschloss", man kann dort gut essen und hat dabei noch einen schönen Rundblick.

                                           Ich wünsche euch allen einen schönen 3.Advent.








1 Kommentar:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo liebe Edith, zunächst auch Dir einen schönen dritten Advent und vielen lieben Dank für die Mail. Das hat mich auch sehr gefreut. Die Tippse mailt recht bald zurück. Für heute erst einmal nur einen lieben Gruß. Die Reha ist vorbei und so hoffentlich auch die Zeit der Gehhilfen und aller sonstigen Einschränkungen. Abwarten und Tee trinken. Werde berichten.
Wuff und LG
Aiko