Mittwoch, 3. Juni 2015

Früchte aus dem Garten

Bei dem anhaltendem warmen Wetter wächst alles so schnell. Beim Gemüse kann man zugucken wie es immer größer wird.


Man kann es ja erkennen, die Gurken haben angesetzt und die ersten Tomaten zeigen sich auch schon. Die wunderbare gelbe Blüte stammt von unserm Zucchini und wird von den Bienen sehr geliebt. Bei meinem morgendlichem Rundgang summte und brummte es in meinen Blumen.

                              Die Bienen sind so eifrig und so schnell, da kommt man oft nicht nach.

Von der Jungfer im Grünen umgeben, mein Bienenhaus. Da steht die Nahrung direkt vor dem "Loch."



Die Pfirsiche gewinnen an Größe und in wenigen Tagen sind sie genussreif, ich freue mich sehr. Aber im Moment ergötzen wir uns noch an den Kirschen. Die Schwarzen und die Roten Johannesbeeren werden wohl auch bald pflückreif sein.

          Eine meiner wenigen Rosen im Garten, nun ist auch sie erblüht und ohne Blattläuse.

Das habe ich wohl auch ihr zu verdanken, der Langbauch-Schwebfliege/Sphaerophoria scripta, sie frisst ebenfalls gerne Blattläuse, nicht nur die Marienkäferlarven.
Gestern am Abend bekamen wir noch diesen Besuch, zunächst aussen am Fenster, als ich die Tür öffnete, um ein Foto zu machen,schlüpfte dieses Insekt ins Wohnzimmer.



Schnell machte ich dieses Foto, um es dann ins Freie zu bringen. Noch weiß ich nicht was es ist, habe es aber schon ins Nafoku.de gestellt und erwarte eine Antwort.
Morgen gehts in die Pfalz zur Landesgartenschau nach Landau, mal schauen was mich dort alles erwartet, ich werde es hier zeigen. Wetter soll ja super werden.










Kommentare:

Eva hat gesagt…

Wunderschön, da kann ja bald reichlich geerntet werden :))

Schönen Tag,
Eva

Elke Heinze hat gesagt…

Bei mir blühen Tomaten und Zucchini gerade erst. Aber sonst sieht's im Garten gut aus, die Rosen blühen, irgendwas ist immer dran.
Liebe Grüße
Elke

Barbara hat gesagt…

Immer wieder staune ich wie weit voran eure Vegetation ist. Bei uns blühen jetzt die Tomaten, die Gurken haben angesetzt und die erste Zucchini konnte ich vorgestern ernten. Dieses Jahr habe ich sämtliches Gemüse (wenige leider!) in grossen Töpfen, da Platzmangel. Aber zu meiner Freude gedeiht es doch. Und deine Johannisbeeren sind ja auch schon bald reif. Wünsche dir eine reiche Ernte! Liebe Grüsse, Barbara