Montag, 5. Januar 2015

2015 läuft gut an

Ja, wir haben z.Zt. der Jahreszeit entsprechend gutes Wetter. Die Sonne lässt sich blicken, da sieht die Welt ganz anders aus. Hin und wieder muß sie noch ein wenig mit den Wolken kämpfen, aber zu einem Spaziergang lädt sie allemal ein. Wir waren gestern unterwegs, dieses Wolkengebilde hat es mir angetan:

Wild, verwegen, aber wenn die Sonne die Oberhand gewann, hatte man einen guten Blick, einmal auf Freiburg, genau dort strahlte die Sonne nur mit einem Strahl und liess die Stadt vom Kaiserstuhl aus erkennen.

(Anklicken)

Ein Blick nach Westen, dort sah man Breisach, ebenfalls in einem Sonnestrahl, während im  Kaiserstuhl gerade die Wolken die Sonne verdeckten.

Der Schnee ist bei uns nun auch weg, man kann wieder Feldsalat suchen:

Fast wie bei Kasper David Friedrich, der Mensch verschmolzen mit der Natur.
In den Reben hängt immer etwas, wenn es keine Trauben sind, dann sowas:

Welches Kind wird da wohl bittere Tränen weinen, der "Lulli" ist weg, oh weh, oh weh.
Morgens mit der Kamera auf die Terasse gehen und dort nach dem Frühling suchen, ist immer erfolgreich.

Der Haselnussbaum hat schon länger seine "Würmer"bei genauem Hinsehen sieht man aber auch schon, wie sich da etwas öffnet.

Noch gut eingehüllt im wärmenden "Winterpelz", die weiblichen Haselnussblüten. In wenigen Tagen, wenns so bleibt, werde ich sie wieder so sehen.





Bei unseren Reben am Haus tut sich auch schon was, die Knospen zeigen sich, auch sie im schützenden "Wärmemantel". Das sieht doch schon ganz gut aus, finde ich.
Bis ich in so eine Frucht wieder beissen kann, da vergehen noch ein paar Monate, aber es wird.

Und bis die wieder fliegen, gehts noch viiieel länger, aber die Freude darauf wächst jeden Tag mehr.

Habt eine gute Woche, bei uns ist morgen Feiertag. Drei Könige da haben wir alle frei.














Kommentare:

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Hallo liebe Edith,
während ich heute oben im Taunus im tiefsten Winter war, sah/sieht es bei uns unten aber auch schon ganz anders aus. Da blüht schon einiges. Mal schaun, wie sich das alles weiterentwickelt.
Herzliche Grüße
Elke

Lebensknäuel hat gesagt…

Bei uns schien gestern auch den ganzen Tag die Sonne und mein Blick wanderte immer wieder zum Himmel und den ganz besonders schönen Wolkengebilden bei Sonnenuntergang.

Bei Deinen Bildern habe ich gedacht, dass ich mir unbedingt auch mal unseren Hasel genauer anschauen muss :-)

Herzliche Grüße und vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir,
Maike