Mittwoch, 23. Dezember 2009

Morgen ist es soweit

Ich wünsche allen meinen treuen Lesern ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest. Bei uns geht es immer sehr gelassen zu, wir lassen uns nicht von den Verführungskünsten der Werbung mitreissen und haben schon seit Jahren Geschenke auf Sparflamme gestellt.



Ein paar liebevolle Kleinigkeiten ja, die nehmen wir diesem freundlichem Herrn schon ab, aber nie der große, aufwendige Boom. Lange Spaziergänge, gute Gespräche, gemeinsame Spiele und gute Musik, natürlich auch fein hergerichtetes Essen, von dem profitieren wir alle vier.
Bedanken möchte ich mich für alle guten Wünsche, entschuldigt bitte, wenn ich dies hier so pauschal tue, aber es fehlt mir die Zeit, jedem persönlich zu danken. Sicher werde ich auch zwischen den Jahren eventuelle Eindrücke hier an dieser Stelle weitergeben, ganz verabschieden werde ich mich nicht. Seid alle lieb gerüßt von Edith, der Naturwandererin.

Kommentare:

Geli hat gesagt…

alles möge so werden wie du es dir vorstellst liebe Edith und ich freue mich wieder auf weitere Naturwanderungen, wo ich per Bild und Text teilnehmen kann...danke dir und lG aus Leipzig von der Geli

Frau G hat gesagt…

Dir und Deiner Familie schöne Feiertage.
LG von Gaby

Charly hat gesagt…

Wuff Edith,
ich wünsche dir auch schöne Stunden am heutigen Tage!
LG Charly

frieda hat gesagt…

Liebe Edith,
ist zwar schon der erste Weihnachtsfeiertag, aber ich schicke dir trotzdem noch einen ganz herzlichen Weihnachtsgruss!!!
(Das mit der Geschenke-Sparflamme mache ich auch schon seit ein paar Jahren!)
Grüssle, Frieda