Montag, 23. Februar 2009

Weil es bei Vielen noch Schnee gibt...

... möchte ich heute ein paar Farbtupfer aus dem Botanischen Garten in München zeigen. Ich habe sie extra für trübe Tage eingefangen, nun sollen sie uns die gemeinsame Vorfreude auf den nahenden Frühling stärken. Zuerst möchte ich ein paar Kamelienblüten zeigen. Leider weiß ich ihre Namen nicht. Bei Wurzel würden die Namen nur so raussprudeln, ich zeige sie einfach so.


Das tut den Augen gut.




Nach den hübschen Kamelienblüten, es gab weit mehr als diese von mir gezeigten, sollen nun einige andere interessante Blüten folgen, kommt einfach mit.



Bei dieser kleinen Blüte handelt es sich um den Dickblättrigen Klebsamen, wenn nun gleich der Samenstand folgt, kann man sofort erkennen , dass er tatsächlich klebrig ist.

Es gab ja soooo viel zum Staunen und Sehen, da fällt einem die Auswahl schwer, was zeige ich? Es soll nun etwas Filigranes folgen, diese kleine Blüte hing ziemlich am Boden, ich glaube, so mancher ist an ihr vorbei marschiert.


Zum Schluß noch eine ganz seltsame Blüte, man meint zunächst, es ist eine Wachsblume, sie fühlt sich auch so an, ist aber echt, Wurzel kann es bestätigen, sie war dabei und auch ihren Namen wird sie wissen, vielleicht sagt sie ihn uns? Ich hoffe stark darauf.

Das war ein kleiner Einblick von unserem Rundgang durch den Botanischen Garten. Inzwischen hat sich auch ganz kurz die Sonne gezeigt, es wird wieder Frühling......

Kommentare:

Geli hat gesagt…

es stimmt liebe Edith, es tut gut, so herrliche Farben zu sehen, obwohl ich in meinem Urlaub auch allerhand sah...aber es wird ja doch bald mal hier auch wieder bunt sein...warten wir gemeinsam weiter...

lG Geli

Frau G hat gesagt…

Hallo Edith,
der dickblättrige Klebsamen hat so ein schönes rot, dass einem davon schon warm wird.
Gestern hatten wir 7 Grad +. Einfach ein tolles Gefühl nach so viel Kälte.
Schöne Woche wünscht Gaby.

Charly hat gesagt…

Wuff,
bei uns wird es auch endlich Frühling - die Schneeglöckchen recken ihre Hälse schon empor! *freu*
LG Charly

Wolfgang hat gesagt…

Zum Wochenende soll es ja endlich wärmer werden. Aber ob es bis in den Nordosten kommt ist fraglich.
Habe meinen Tomatenbeitrag um Lieferquellen ergänzt. Kannst ja mal schauen.
Gruß Wolfgang

Ulrike/Ulinne hat gesagt…

Ah ja, das tut gut, Edith!
Danke. ;-)

Liebe Grüße
Ulrike

Barbara hat gesagt…

Herrlich, diese Farben, eine Wohltat für die Augen. Meine Kamelien beginnen sich auch langsam zu öffnen (aber nur diejenigen auf dem Sitzplatz). Die ersten Schneeglöcklein, Winterlinge und Helleborus habe ich heute im Garten entdeckt. Es geht langsam los....:-) !!
Einen schönen Sonntag wünsche ich dir, liebe Edith!
Barbara