Donnerstag, 7. Mai 2015

Lilienhof - Orchideen

Heute war ich auf dem Lilienhof bei uns in Ihringen. Es ist vom Freiburger Forstamt ein Versuchsgelände mit verschiedenen Baumarten (Mammutbäume) und andern interessanten Bäumen aus aller Welt. Ein Naturschutzgebiet mit gut ausgebauten Wanderwegen und guter Beschriftung.
Ich war aber heute ausschließlich wegen den Orchideen dort, die im Moment teilweise schon blühen. Hier meine Ausbeute:

                                      Das Brand-Knabenkraut/Orchis ustula.

                         Nun folgt das Helm-Knabenkraut/Orchis militaris.

Schon fast verblüht die Bock-Riemenzunge/Himantoglossum hircinum. Die kann bis zu 90 cm hoch werden und man sagt ihr nach, sie würde stinken wie ein Bock, daher der Name "Bock -Riemenzunge".

Die Pyramiden-Orchis/Anacamptis pyramidalis ist noch nicht ganz aufgeblüht. Blütenstände öffnen sich kegelförmig, Lippe tief dreilappig.

Das Schwertblättrige Waldvögelchen/Cephanthera longlifolia ist nicht so oft zu sehen wie z.B. das Helm - Knabenkraut. Reinweiße Blüten mit gelber Lippe, Blätter mindestens sieben Mal so lang wie breit.

Das Purpur - Knabenkraut/Orchis purpurea kann bis zu 80 cm hoch werden, Helm außen dunkler als die Lippe.

Keine Orchidee aber auch eine schöne auffällig blühende Wiesenblume, Acker - Wachtelweizen/Melampyrum arvense. Die Wiesen unter den Baumanlagen sind davon übersät, zusammen mit dem gelben Klappertopf und den Orchideen. Ich hatte heute im Naturzentrum Dienst, dort kamen viele Anfragen speziell nach den Orchideen, ob sie schon blühen, da konnte ich ihnen eine positive Antwort geben.
Unsere Exotenvögel, Bienenfresser und der Wiedehopf, sind auch schon seit einiger Zeit hier am Kaiserstuhl eingetrudelt, der Sommer kann beginnen.







Kommentare:

Elke hat gesagt…

Das ist eine tolle Ausbeute. Ich glaube, soviele wilde Orchideen kann man bei uns nirgendwo sehen. Aber ich sollte mal wieder nach Neu-Anspach in den Hessenpark fahren. Auf den Wiesen dort kann man auch hin und wieder Orchideen finden. Im Arboretum wohl eher nicht, aber vielleicht sollte ich einfach mal gucken.
Lieben Gruß
Elke

Sisah vom Fließtal hat gesagt…

Das ist wieder eine von deinen Wanderungen , bei denen ich gerne dabei gewesen wäre.Bocks-Riemenzunge...kenn ich nur aus dem Lehrbuch, die ist mir real noch nie untergekommen. Wunderschön!
LG
Sisah