Freitag, 18. April 2014

Vorbei ...

..... mit dem Sonnenschein, grau siehts aus und es träufelt mässig dahin. Da hat selbst der Osterhase keine Lust, die Eier zu verstecken, er pennt.

           
                                                He, aufwachen!!!!

Aber als die Sonne noch schien, besuchte mich ein Tiger bzw. eine Tigermotte:

Beim Fenster putzen sass sie am Fensterrahmen, die Weiße Tigermotte/Spilosoma lubricipeda. Es war ein Männchen, die haben nämlich gefächerte Fühler:


Die Motte ist nachtaktiv, sie sass den ganzen Tag am Rahmen und störte sich an nichts. Brennnessel, Natternkopf und Löwenzahn bevorzugen die Raupen, die sind bei mir reichlich im Garten vorhanden, klaro, Naturgarten.

Mein struppiger Freund ist auch schon da:


Der Bienenkäfer/Trichodes alvearius, hier sitzt er auf einer Blüte vom Hahnenfuss.

Getanzt wird auch in meinem Garten, schaut mal hier:

                      
                                   Sind sie nicht anmutig, die Akeleischwäne?



Das Foto steht nicht auf dem Kopf, die Bienen können turnen, wie man sieht.


Wir haben nicht nur einen Igel, sondern auch eine Igelfliege, noch genauer: Sie gehört zu den Raupenfliegen, ihr Name:Tachina fera. Vorne am Kopf sieht man sehr kurze Fühler, sie dienen beim Fliegen zur Navigation. Windrichtung und Stärke werden dem Tier dabei übertragen.
Heute werde ich wohl keine fliegenden Insekten sehen weil es so grau ist.
Allen Lesern schöne Ostertage.





Kommentare:

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Na nur mal mit der Ruhe, liebe Edith. Bis gestern war's doch noch richtig schön (jedenfalls bei uns). Ich war einmal an der Nidda und dann nochmal auf der Schwanheimer Düne unterwegs und fand es großartig. Heute ist es tatsächlich kühler und trüber, aber das wird schon wieder!!! Du zeigst uns auf jeden Fall wieder total interessante Insekten. Klasse, was dir immer vor die Linse kommt.
Ich wünsche dir fröhliche Ostern-
Herzliche Grüße
Elke

Barbara hat gesagt…

Ja, der Frühling hat im Augenblick eine kleine Pause gemacht, nicht nur bei euch. Aber bald geht es ja weiter und du wirst wieder Gelegenheit haben auf photographische Insektenjagd zu gehen. Ich schicke liebe Ostergrüsse zu dir und wünsche dir frohe Festtage,
Barbara