Dienstag, 25. März 2014

Es frühlingt weiter

Heute war bei uns ein schöner Sonnentag, aber doch ein wenig kalt, im Gegensatz zur letzten Woche.
Nun gut, ich war natürlich im Garten da blüht es ganz nett, das will ich nun zeigen.

                     Das ist die Knospe unserer Reben die am Haus wachsen.

                                             Eine Blüte der Birne.

    Eine Blüte von einer meiner Lieblingsobstart, ein Exote aus Japan, Kumoi.



Die Haselnussbäume haben Blätter, wir haben zwei Sorten, einmal mit braunen Blättern und dann die grünen.

                                      Die Jostas blühen immer sehr früh.

     
           Mit Borretschblüten können wir schon wieder die Salate schmücken.


                                Der Flieder schaut auch schon in den Tag.

                                
Diese stark behaarte Fliege ist eine Fleischfliege. Das sind meine Mitbringsel aus dem Garten von heute.














Kommentare:

Pilz Finder App hat gesagt…

Die Natur legt los :-) Bei uns wuchert schon der Rhabarber :-)

http://pilz-finder.blogspot.de/

Rike hat gesagt…

Meine Güte, ist das alles weit bei dir. Natürlich sprießt es hier auch schon ein bisschen. Aber Haselblätter und Co. - da sind wir weit von entfernt. Und außer den frühen japanischen Kirschen habe ich auch noch keine Obstbaumblüten gesehen. Die Johannisbeeren machen sich bereit und eine Erdbeerpflanze machte die erste Blüte auf.

Und jetzt muss ich dein Lieblingsobst nachschlagen. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Geschmäckern.
Liebe Grüße, Rike