Sonntag, 7. August 2011

Streifzüge im Garten und woanders

Erstaunt war ich, als ich diesen fetten Rosenkäfer noch in meinem Garten antraf:


An der Gardine im PC-Zimmer hatte sich diese Spinne plaziert:

Ich vermute, sie gehört zu den Streckerspinnen.

Schon lange hatte ich sie nicht gesehen, die Büffelwanze, oder auch Buckelzirpe genannt. Gestern nun ebenfalls auf der Decke auf dem Terassentisch gefunden.

Die Farbe Rot trifft man z.Zt. wieder öfter, der Herbst naht.

Das letzte Foto zeigt ein lebendiges Rot, nämlich den Schlupf einer Feuerwanzenkolonie.

Am Boden unter den Bohnen saß ein Sturmvogel, nein nein kein Vogel, sondern ein Schmetterling mit deutschem Namen "Sturmvogel", in lat.Melanthia procellata.

Diese Karrikatur in unserer Tageszeitung läßt die Frage aufkommen, ist mein wöchentlicher Besuch im Kindergarten bald vorbei??


Drunter stand:" Deutschland schafft sich ab", ob es tatsächlich soweit kommt??

Kommentare:

Cobias-Teddybears hat gesagt…

Hallo Edith,
wo im Kaiserstuhl hältst du dich eigentlich auf?
Die Spinne, so sagt mein Biologenmann, heißt
Episinus truncatus
Liebe Grüße
Petra

Naturwanderer hat gesagt…

Hallo liebe Petra,
ich wohne in Ihringen, den wärmsten Ort in Deutschland, sage nicht ich, sondern die Wettermänner.
Vielen Dank an deinen Biologenmann für die Bestimmung.
Liebe Grüße
von Edith

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo liebe Edith, ist das nicht großartig? Cobi - sprich Petra - hat Dich gefunden....wir kommentieren schon seit langer Zeit hin und wieder gegenseitig. Ich finde, dass sie ebenfalls eine geniale Naturbeobachterin ist...bei Dir bin ich aber wieder völlig platt: So ein Nest....Feuerwanzen, das habe ich hier noch nicht entdeckt, aber sie sind zu hunderten unter der alten Kiefer zu finden....sooooooviele Tomaten...hmmmm...lecker und mach´was Gutes draus. Die Karikatur ist ja himmlisch...vor allem der kleine Hund im Kinderwagen...tja - es wird drauf zu laufen.... es scheint wirklich Realität zu werden.
Wuff und LG und eine schöne (hier regnet es in Strömen) Woche.
Aiko

Cobias-Teddybears hat gesagt…

Liebe Edith,
wir machen ja gerade hier Urlaub und gestern waren wir in Ihringen in einem sehr schönen Cafe. Der Kuchen war der Beste! Wir saßen auf einem schönen Balkon.
Auch heute sind wir durch Ihringen gefahren. Wir wohnen zur Zeit in Eichstetten.
Liebe Grüße - schön habt Ihr es hier -
Petra

blumenfee57 hat gesagt…

Liebe Edith,
dein Post ist wieder sehr aufschlußreich, aber die meisten dieser Tierchen habe ich noch nie gesehen, oder macht vielleich das mide Klima bei euch auch eienen kleinen Unerscheid? Jedenfalls habe ich hier wieder mit Interesse gelesen.

Ein schönes WE wünscht Charlotte.

frieda hat gesagt…

Eine Buckelwanze ??? Sowas hab ich ja noch nie gesehen... Hammer... Oder Buckelzirpe... Was es alles gibt...??!!