Donnerstag, 1. Oktober 2015

Gegen den Himmel ...

.... habe ich heute Fotos gemacht, wie das geht?? Schaut mal her:

Weil der Himmel so blau ist, dachte ich, machste mal Fotos "Gegen den Himmel" Blumen im Vordergrund, Himmel darüber.

                         Das macht richtig Spass und Motive gibt es genug in unserem Garten.

Nicht nur Blumen machen sich gut, auch Gemüse, meine Tomaten noch immer herrlich rot.

                      Eine einzelne Malvenblüte, sie ist tatsächlich die letzte Blüte im Moment.

                                    Gelb gegen den blauen Himmel sieht immer stark aus.


                                      Ein paar Wicken strecken sich waghalsig gen Himmel.

                    Feuerdorn und Blätter der Forsythie zusammen ein interessantes Motiv.

Auf meinen Herbstastern tummelten sich mindestens 6-8 Taubenschwänzchen, ich war ihnen auf den Fersen, aber heute waren sie zu flott, kein Foto.




Kommentare:

Ingrid S hat gesagt…

Wunderschöne Aufnahmen sind das. Vor dem tiefblauen Himmel leuchten die Blumen noch viel intensiver.
Liebe Grüße von Ingrid

Klaus-Dieter hat gesagt…

ist ja wunderschön, mache es gut

Naturwanderer hat gesagt…

@ Hallo Klaus-Dieter,

vielen Dank für deine netten Zeilen. Da du keinen eigenen Blog hast,
schreibe ich einfach hier.

Ein schönes Wochenende
wünsche ich dir
Edith