Mittwoch, 22. Juli 2015

Besuch am Zwichenahner-Meer


Wer hat davon schon gehört, ausser denen die in der Nähe wohnen? Da möchte ich gerne diese Gegend ein wenig vorstellen, speziell den " Park der Gärten" in Bad Zwischenahn am Meer. Hier war 2002 die Landesgartenschau mit 14 ha Gelände, das seither als " Park der Gärten" weiter gepflegt wird. Ein paar Sätze zu Bad Zwischenahn: 



Bad Zwischenahn am Meer

Moor, Heide, Wald und Wiesen, gepflegte Parkanlagen mit mächtigen Bäumen und alte Bauernhäuser bestimmen die wunderbare Landschaft, die sich rund um das Bad Zwischenahner Meer – der Perle des Ammerlandes – erstreckt.

Unzählige Rhododendren in den Parks in und um Bad Zwischenahn blühen in der Zeit von Mai bis Juni und bieten ein farbenprächtiges Schauspiel. Nicht umsonst gilt der Rhododendron auch als Wahrzeichen des Ammerlandes.

 2000 Rhododendren zieren das große Gelände, das muß ein wunderbares Bild sein. Der Norden ist nun einmal Rhododendrenland.

Die Rhodendren hatten schon verblüht, aber andere Blumen waren voll in der Blüte, es gab noch eine Hortensienschau:


Ich weiß ja nicht wie das so bei euch ist, aber meine ehemals blauen Hortensien sind mit der Zeit alle rosa geworden, da half auch kein hochgepriesener Speziealdünger, um die blaue Farbe zu erhalten.
Aber bevor man in den Park kommt, wird man ganz genau beobachtet, von diesen Gestalten

                                    Ein Stückchen weiter von " Luzie" dem lustigen Schaf.

Ist sie den Deichschafen ausgebüxt?? Hat sich fein gemacht damit man sie nicht erkennt? Es gab einen Shop dort, da konnte man diese und noch viele andere Tiere erwerben.


                              Üppige Taglilienbeete gab es, meine sind schon lange hinüber.

                               Hier nur mal eine von den hübschen Dahlien die ins Auge fielen.

Plötzlich sagte meine Schwester:" Schau mal da, die hat das gleiche T- Shirt an wie ich."  Ich schaute in die Richtung und mußte lachen" die andere genauso wie ich," wir spiegelten uns in einer raffiniert aufgestellten Wand:






Wir fanden das sehr lustig und mußten herzhaft lachen und dachten, ob das anderen Besuchern auch
 so geht?


Hübsch angeordnete Petunienanlage.

              Nanu? Edelschuh für Riesen? Auch Schulen durften ihre Ideen einbringen.


Für mich ist Phlox inbegriff von Sommer, wegen seines lieblichen Duftes, einfach SOMMER.


Rosen blühten auch noch, denn oben war es auch heiß und viele Blüten auch schon verblüht.


             Wohltuende Wasserspiele lockerten den Park auf, auch die Lilie fühlt sich wohl.



Ich finde, die Sitzecke im Garten meiner Schwester würde doch auch noch gut in den Park passen. Dass ein Besuch im " Park der Gärten" der sich aus 90 Themengärten aufbaut, viel mehr Zeit braucht, stellte ich fest. So haben wir nur einen kleien Teil gesehen. Aber, es sollte am Abend noch ein leckeres Fischessen im Strandhotel an der Weser geben, darum, nichts wie hin. Es war sehr lecker.

Während ich hier schreibe geht ein gewaltiger Regen runter, es tut so gut und kühlt wunderbar ab. Endlich, nach 5 Wochen der erste kräftige Regen, huju, ich muß nicht giessen.




                                                                                                                                                                               










Kommentare:

kowkla hat gesagt…

tolle Bilder sind das, einen guten Tag wünsche ich, Klaus

Elke hat gesagt…

Hallo Edith,
jetzt musste ich doch erstmal schaun, wo du warst. Mit dir bringe ich immer den Kaiserstuhl in Verbindung und nicht den Norden Deutschlands. Aber du hattest ja neulich in einem Kommentar schon erwähnt, dass du Urlaub gemacht hast - in der Nähe von Oldenburg also. Deine Bilder von der Bundesgartenschau sind schön. Überhaupt machen solche Gartenschauen ja immer Freude. Habe gerade bei Blechi reingeguckt. Die hat Fotos von einer anderen Gartenschau ;-) Gut, dass ihr nun auch mal Regen bekommen habt. Aber sicher wird der genauso wenig reichlich ausfallen wie bei uns vor ein paar Tagen. Es ist noch immer zu trocken.
Herzliche Grüße
Elke
P.S. Hat dein Blog keinen Header mehr? Irgendwie fehlt mir ein bisschen Farbe da oben.

Naturwanderer hat gesagt…

@ Elke, ich hatte noch nie Bilder im Header, werde aber mal drüber nachdenken.
Lieber Gruß
von Edith