Sonntag, 25. September 2011

Immer noch im Norden


Nein, nein ich bin nicht in Dubai, dieses Foto ist ebenfalls aus Bremerhaven. Es ist das Sail City Hotel, 20 Stockwerke hoch und ist dem in Dubai nachempfunden. Man kann auf die Plattform im 20ten Stock hinauf und hat dann diesen Rundblick:


Wir haben eine Hafenrundfahrt im neuen Hafen gemacht, hier ein Eindruck.

Die Sonne versteckte sich ein paarmal hinter den Wolken, kam aber dann endgültig zum Vorschein. Wolkenbilder haben auch ihren Reiz. Gegen Abend verliessen wir B., ließen uns aber von der Abendstimmung noch ein wenig verzaubern.


Es waren ein paar schöne Tage dort oben im Norden.
In Ihringen angekommen, machte ich mich gleich an die Arbeit, alles nachschauen, die Kamera immer griffbreit, es hatte sich gelohnt.
Dieser Buchen-Streckfuß/Dasychira pudibunda versuchte sich schnell im Efeu zu verstecken.

Wir haben zwar keine Buche im Garten, dafür aber einige Haselnussbäume, die liebt er auch.
Wenn ich den Frühstückstisch abräume, gibt es immer ein paar Krümmel. Die lese ich zusammen und wirf sie auf die Terasse für die Spatzen. Mittags sah ich folgendess:


Drei Ameisen mühten sich einen um einen Brotkrümmel, der größer war als sie selber, vorwärts zu bewegen. Kurz vor dem Eingang ins Unterirdische, kamen zahlreiche Arbeiterinnen zur Hilfe, gemeinsam geht es besser. Schon in den Sprüchen der Bibel heißt es:"Geh zur Ameise du Fauler und lerne von ihr."
Überall wird man daran erinnert, es ist Kürbisszeit:

Euch einen sonnigen Herbst.

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Wunderschöne Fotos. Auch in der Heimat ist es schön. Es gibt so viel zu sehen und zu erleben. Man muss nicht unbedingt nach Dubai.
Einen lieben Sonntagsgruß schickt Dir
Irmi

Bella hastlos hat gesagt…

Was lese ich hier? Du bist im Norden? Ja, in der Heimat das ist es doch am schönsten.
Bist du noch da oder schon wieder weg?
LG von bELla