Mittwoch, 9. Juni 2010

Neues aus der....

.... fast hätte ich Anstalt geschrieben, aber das ist ein ganz anderes Thema. Nee bei mir gibt es "Neues aus dem Garten ".
Neulich zeigte ich doch ein paar Insekteneier, diese z.B.


Inzwischen sind sie geschlüpft, die Marienkäferlarven:


Was wird aus ihr, welcher Marienkäfer wird es??? Es wird der Asiate, mein Fenchel ist über und über damit bestückt.

Auch diese Eier haben ihre Bewohner entlassen, sie folgen sogleich.



Die schönen rot/schwarzen Wanzen, die Streifenwanzen/Graphosoma lineatum und schaut mal in welcher Fülle.

Gestern und heute fand ich bei Wanderungen noch interessante Tiere. Zuerst möchte ich die Raupe des Admirals vorstellen, endlich habe ich nun auch die Raupe, nachdem ich Ei und Schmetterling hier schon vorgestellt habe.

Über meinen heutigen Fund bin ich sehr glücklich, es ist ein Glasflügler, der Zypressenwolfsmilchglasflügler/Chamaesphecia empiformis.

Noch ein schöner Käfer ist mir heute aufgefallen:


Ich denke, es ist ein Rainfarnblattkäfer/Geleruca tamaceti, wenns nicht so ist, korrigiere ich mich gerne, man lernt immer was dazu.

Aussergewöhnlich schwül war es heute, zum Abend kam heftiger Sturm auf, dunkle Wolken ließen auf ein schlimmes Unwetter schließen, aber wir sind wieder einmal verschont geblieben.
Morgen so ein ähnliches Wetter, hoffentlich schaffe ich es, unseren Rasen zu mähen.

Jeden Tag gibt es reichlich Kirschen und Erdbeeren, zehn Gläser Erdbeermarmelade sind auch schon geschafft, puh....

Kommentare:

Naturtreff hat gesagt…

Hallo Edith,

Deine Bilder sind wieder einmalig!!! Gut, dass Du Dich für Makroaufnahmen entschieden hast, so bekommen wir Leser Informationen über die kleinsten Details aus der Natur... das, was Du siehst und beschreibst, ist "einfach nur klasse"!

Ganz liebe Grüße
Heidi

Geli hat gesagt…

...ach Edith, ich fühle es es richtig kribbeln und krabbeln...aber deine Luchsaugen bewundere ich...gute Nacht sagt die Geli

Anke hat gesagt…

Liebe Edith,

und wieder so ein interessanter Bericht, die Entwicklung finde ich besonders interessant.

Und genieße Euer Obst, bei uns dauert es noch ein wenig.

Sommerliche Grüße
von Anke

Brigitte hat gesagt…

Gelacht habe ich heute, als ich deinen Titel las. Heute morgen stand in der Zeitung, dass "Neues aus der ..." die höchste Einschaltquote dieser Tage hatte.

Aber, kein Zweifel, hier bei dir finde ich auf jeden Fall immer ein Tierchen, das ich noch nicht kannte. Und lerne dazu!

Lieben Gruss, Brigitte

Bella hastlos hat gesagt…

Was dein Auge auch alles sieht. Darum beneide ich Dich.

Ich fahre im Oktiber nach Freiburg. Den Kaiserstuhl zu besuchen haben wir uns schon vorgenommen.

Schönen Abend wünsche ich Dir!
bElla