Donnerstag, 30. September 2010

Es geht nicht mehr lange......

...... dann ist die "Herbsterei" hier bei uns am Kaiserstuhl rum, deshalb ein paar Fotos und ein paar Worte dazu.


Warum das hier so schnell geht, dabei hilft auch dieser Vollernter mit. Unser Juniorchef hat in diesem Jahr sogar einen zweiten Vollernter angeschafft, es lohnt sich. Die anfängliche Skepsis der Winzer hat sich nun in reine Euphorie gewandelt, die Qualität ist geblieben und es geht um einiges schneller (weniger Leute) und ist auch im Endeffekt billiger.

Aber, es gibt immer noch genügend Handarbeit. Wenn die Reben noch jung sind, werden sie in den ersten zwei Jahren schon noch per Hand geholt. Da ihre Wurzeln noch nicht tief genug gewurzelt sind, könnten sie durch das Schütteln des Vollernters, leichten Schaden nehmen. Oder dort, wo die Maschine nicht fahren kann, Raine oder Spitzzeilen, da müssen eben wir noch ran.


Natürlich geht auch Balou mit, er sitzt als Erster im Auto, ohne ihn läuft fast nichts.


Hier sieht er noch recht sauber aus, beim Heimgang hat er sich uns angepasst, bekleckert von oben bis unten.

Kein Wunder bei dem Einsatz.

Schnell ist er, deshalb ist auch das Foto nicht soo scharf, manchmal stellt er auch den Eimer da ab, wo wir ihn garnicht haben wollen, dann dürfen wir ihn uns selber holen.



Wenn der jüngste Spross der Winzerfamilie mitgeht, dann sind Balou und er natürlich ein Herz und eine Seele. Hier überlegen sie, ob sie den Hang runterrutschen sollen, Balou ist sowieso schneller.
Das richtige Laden auf den Anhänger muß auch geübt sein, das machen unsere polnischen Freunde perfekt, sie kommen schon seit mindestens 10 Jahren und kennen jedes Grundstück.


Noch etwas für alle Wuffis, wenn ihr mal gerne mit Frauchen an den Kaiserstuhl kommen möchtet, bei Balou gibt es eine Ferienwohnung auf dem Winzerhof, extra für Hunde, da seid ihr willkommen, hier die Adresse:


Balou freut sich über Hundegäste.

Es ist auch schon vorgekommen, dass wir bei Dunkelheit heimgefahren sind weil es noch so einen netten Abschluss in den Reben gegeben hat, vielleicht hat ja mal jemand Lust auf Kaiserstuhl??


Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo liebe Edith, wenn das mal nicht ein Reise wert ist????? Ach - sei so lieb und maile mal an Frauchen. Daaaaaaanke....hier ist derzeit aber sowas von der Wurm drin....
Wuff und LG
Aiko

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Das Angebot ist verlockend. Leider ist bei uns in diesem Jahr kein Urlaub drin. Aber der Kaiserstuhl ist vorgemerkt. Nicht wegen der Ferienwohnung, sondern wegen der vielen schönen Spaziergäge, die wir mir dir gehen durften. Du hast uns deine Umgebung über das Jahr hinweg näher gebracht.
LG Anette

Elke hat gesagt…

Hallo liebe Edith,
ich würde ja sagen- "Hausbrennerei" klingt schonmal gut *lach*. Vielleicht zieht es mich ja mal an den Kaiserstuhl. Bei den tollen Spaziergängen, die du uns immer zeigst!
Lieben Gruß
Elke

Silas hat gesagt…

Wuff Edith,
Balou ist ja ein richtiges Arbeitstier!!
LG Silas

bElla hat gesagt…

Na das ist ja ein fleißiges Hundchen. Hilft sogar den Behälter tragen.
Für uns ist es nun bald soweit.
Vom 16. bis 21. 10. sind wir in dort. Am 22. fahren wir wieder nach Hause.
Ich habe jetzt deine Telefonnummer verbummelt. Kannst du sie mir noch einmal mailen?

Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir
bELla

Frau G hat gesagt…

Lust auf den Kaiserstuhl und den lecker Wein :)
Hab einen schönen Start in die Woche.
LG von Gaby